Griffon - Kleber WDF-05
Art.Nr.: ME50-00017
sofort verfügbar

Lieferzeit:

Preis auf Anfrage
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Größe
Produktdetails anzeigen

Blauer, thixotroper und sehr schnellhärtender PVC Kleber. Zum Verkleben von flexiblen Schläuchen und von Rohren, Muffen und Armaturen aus Hart-PVC mit kleinem und größerem Klebespalt (spaltfüllend) in Druck- und Abwassersystemen. Ausgezeichnet geeignet für u.a. Schwimmbecken, Whirlpools und Anwendungen in nassen Räumen. Geeignet für Durchmesser ≤ 160 mm. Max. 16 bar (PN 16). Toleranz max. 0,8 mm Spaltpassung (biegsame Schläuche max. 0,3 mm) / max. 0,2 mm Presspassung. Geeignet für u.a. Leitungssysteme gemäß EN1329, 1452, 1453, 1455 und ISO15493 (PVC).

  • Besonders geeignet für u. a. Pools und Whirlpools (nicht unter Wasser verwenden).
  • Verkleben von (flexiblen) Schläuchen, Rohren, Muffen und Fittingen mit einer Spaltfüllung bis zu 0,8 mm in sowohl Druck- als auch drucklosen Rohren.
  • Geeignet für Rohrdurchmesser bis zu 160 mm und einem maximalen Druck von 16 bar (PN16). ABS maximal bis 5 bar (PN5).
    Toleranzbereich bei Spalten max. 0.8 mm, bei Schlauch max. 0,3 mm (Druckschlauch 0,2 mm)

Hinweise

  • unbedingt offenes Feuer bzw. Funkenbildung vermeiden
  • Räume gut ent- bzw. belüften
  • Schutzkleidung / Schutzbrille tragen
  • Klebestellen vor Behandlung gut mit Griffon Cleaner säubern

Bei der Berarbeitung von Fittingen folgende Hinweise beachten

  • Kleber nicht unter 5 Grad Celsius anwenden
  • vor Verklebung Rohr immer rechwinklig trennen
  • Rohr erst mit Griffon Reiniger säubern und gereinigte Stellen trocknen lassen
  • PVC Kleber gut durchrühren
  • integrierten Pinsel satt mit Klebstoff durchtränken
  • im Rohr Klebschicht von innen nach außen auftragen
  • auf dem Rohr dicke Klebschicht auftragen
  • zu verlebende Rohre ineinander schieben
  • überschüssigen Kleber abwischen, um das Material zu schonen
  • die Verklebung 12 Stunden lang ruhen lassen und nicht bewegen
  • weitere 12 Stunden später kann die Verrohrung Druck ausgesetzt werden


Kennzeichnung nach VO EG 1272/2009


Gefahr


Gefahrenhinweise
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen .
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/­Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P501 Inhalt/Behälter gemäß örtlicher / regionaler / nationaler / internationaler Vorschriften der Entsorgung zuführen.
P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
P281 Vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung verwenden.
P370+P378 Bei Brand: Zum Löschen verwenden: Wassernebel/Alkoholbeständiger Schaum/Löschpulver/Kohlendioxid.